Zu meiner Person

Als ich 1969 mit 14 Jahren und dem gespartem Geld, dass ich anlässlich meiner Konfirmation geschenkt bekam, ein Rennrad kaufte, konnte ich noch nicht absehen wie sehr dieses Rad in der Zukunft mein Leben verändern würde. Zur damaligen Zeit war es etwas besonderes ein Rennrad zu besitzen und ich war deshalb auch stolz wie Oskar. Nach ein paar Jahren stand mein Rad immer öfter still. Während und nach meiner Bundeswehrzeit verstaubte mein Rad endgültig im Keller. Später kaufte ich mir ein Motorrad.

In über 25 Jahren reiste ich mit dem Motorrad quer durch Europa. Vom Nordkap bis Gibraltar, vom Atlantik bis Griechenland. Mit den Jahren wuchs nicht nur meine Erfahrung, sondern auch mein Körpergewicht. So kam es wie es kommen musste. Nach einem Routinecheck beim Arzt die Diagnose: Diabetes. Da stand ich nun mit meinen 49 Lenzen, 170 cm und 93 kg. War es das? Aufgeben? Nein!

                           Der Kreis schließt sich

Genau in diesen Tagen entdeckte ich im Keller meiner Eltern wieder mein altes Rennrad. Da stand es 35 Jahre mit etwas Patina und kleineren Umbauten, aber wie ich fand "wunderschön". Der Kreis in meinem Leben begann sich zu schließen. Denn ich setzte das fort was vor 35 Jahre begann. Vieles was über Sport und Ernährung geschrieben wurde machte ich mir zu Eigen. Ich kaufte mir ein neues Rennrad und nach nur einem Jahr stand ich da mit meinen 50 Jahren, 170 cm und 67 kg. Sportlich, drahtig und meine Diabetes? Im Moment kein Problem mehr. Ein neues Ziel wurde gesetzt! In den nächsten 25 Jahren mit dem Rennrad den Reifenspuren meines Motorrades zu folgen. Somit kamen in den vergangenen Jahren viele Jedermannsrennen, Radmarathons, Alpenüberquerungen, Touren durch die Pyrenäen und viele Reisen durch Europa zusammen. Ich lernte mit modernen Methoden der Leistungsdiagnostik umzugehen. Im Vordergrund stand immer der Spaß am Sport und Training.

"effizient trainieren - Leistung steigern - gesund bleiben"

Mit diesem Grundsatz entwickelte sich mehr und mehr aus dem Hobby eine Berufung. Dann als logische Konsequenz absolvierte ich 2010/11 eine Ausbildung Leistungstrainer A- Lizenz , Leistungsdiagnostiker und Personaltrainer. Mit meinem Wechsel hin auf die Seite des Trainers und Leistungsdiagnostikers, möchte ich nun all meine Erfahrung und Begeisterung am Sport an meine Kunden weitergeben. Wir helfen dir deinen eigenen Weg zu gehen.

Es gibt viele Wege, wähle den richtigen und bleibe gesund!